Termine

Mo 08.08.2022
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Workshop

Schön im Alter

Fotografie-Workshop mit Emine Akbaba
Weitere Termine: Di 9.8., Do 11.8. und Fr 12.8., jeweils 15-17:30 Uhr

Es sind nicht nur die Falten, die sich im Alter immer tiefer ins Gesicht eingraben, der ganze Körper verändert sich. Der Alterungsprozess besteht aus verschiedenen Phasen, in denen wir schrittweise lernen, damit umzugehen. Selbstporträts können uns dabei helfen und uns lehren, das Älterwerden anzunehmen, denn das Älterwerden ist für viele von uns gar nicht so einfach.

Die Künstlerin Frida Kahlo verarbeitete in über 50 Selbstporträts ihre körperliche Leidensgeschichte und emotionalen Höhen und Tiefen. Sie malte sich in der Kulisse weiter, karger Landschaften oder leerer, kalter Räume, die ihre Einsamkeit widerspiegelt; ihre Werke visualisieren ihre Gefühlswelt. Jeder Mensch ist tendenziell ein*e Künstler*in, kann selbst zum Schöpfer werden und sich die Sprache der Kunst als Mittel der Selbstheilung aneignen. Im Rahmen des Projekts werden in einem viertägigen Fotoworkshop die veralteten Schönheitsideale hinterfragt, und das Selbstbildnis rückt in stimmungsvollen Selbstporträts ins Licht.

Emine Akbaba (*1987, Hannover) ist eine freie Fotografin und Dokumentarfilmerin. Sie setzt sich thematisch unter anderem mit Gewalt gegen Frauen im Nahen Osten auseinander.
Member of woman photograph

Teilnahmegebühr: 30 €, HAP 15 €

Anmeldung an